Schon in ihrer frühen Kindheit wurde Nicole Grabke von der Vielfalt, Schönheit und den Geheimnissen des Lebens inspiriert. 
So begab sich Nicole auf eine leidenschaftliche Suche nach dem Sinn des Lebens und den Möglichkeiten der Seele, sich durch das Leben auszudrücken und daraus  lernen zu können. Nach ihrem Abiturabschluss in Berlin begann Nicole im Alter von 19 Jahren das Studium am College of Divinity an der Nizhoni Schule für globales Bewusstsein in Neu Mexiko, USA. In diesem 2 jährigen Studium, in dem sie von Chris Griscom unterrichtet und geführt wurde, begann sie sich die vielen Facetten ihrer Seele bewusst zu machen und zu integrieren, so dass ein tiefer Prozess der Selbstentdeckung, der Verbindung mit ihrem inneren Wissen und der inneren Heilung stattfinden konnte.

Nicole wurde in 3 weiteren Jahren intensiver Ausbildung mit Chris Griscom  zum Facilitator für die Multiinkarnationssitzungen ausgebildet, die sie mit dem Abschluss `Master of Divinity` beendete.
Seit 1996 arbeitet sie am Light Institute of Galisteo und unterstützt  die Menschen durch die Multiinkarnationssitzungen auf den tiefsten Ebenen ihrer Seele.
Als Facilitator hilft Nicole ihren Klienten sich die Ursprünge ihrer Themen bewusst zu machen und sie zu erforschen. Dadurch können sie sich von Einschränkungen befreien, das Potential ihrer Seele bewusst nutzen und mit Klarheit und Freude durch ihr Leben gehen.
Ihre Faszination, ihre Erfahrung und ihr tiefes Vertrauen in ihre Intuition machen Nicole zu einem wichtigen Ratgeber für viele Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Sie hilft ihnen Ängste und Hindernisse ihres Lebens zu überwinden und somit die Möglichkeiten und die Schönheit des Lebens wiederzuentdecken.
Nicole arbeitet mit Menschen in der ganzen Welt, was sie regelmässig nach Europa, Südamerika und in die USA bringt. Zusätzlich arbeitet Nicole auch in den USA als Cranial-Therapeut und als Übersetzer für Chris Griscom in Deutschland.